Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Alle Beiträge zum Thema “Lockdown”

Das Ende der Eliten

Mittlerweile sind die Vorboten des sich unabwendbar abzeichnenden Endes des deutschen Corona-Regimes unübersehbar und mehren sich annähernd exponentiell. Die seit einem Jahr auf die Menschen einprasselnden, immer gleichen Corona-Sprachhülsen, Appelle, hohlen Schreckgespenst-Phrasen und die beständige Diffamierung von Kritikern dieses Geschehens Seitens der Politik und der Medien, wecken mit zunehmender Geschwindigkeit den Unmut der Menschen. Inzwischen hat eine Mehrheit bemerkt, dass überhaupt nichts los ist, was über das Normalmaß der alljährlichen Erkältungszeit hinausgeht und was nicht schon immer als vollkommene Normalität hingenommen wurde. Die harten Daten sind diesbezüglich eindeutig, vor allem aber die erlebte, eigene Realität hat die Erkenntnis in den Menschen reifen lassen, dass man sie hinters Licht geführt, missbraucht, misshandelt und dass man sie ihrer verfassungsmäßigen Rechte, ohne irgendeine Notwendigkeit, beraubt und betrogen hat – von den ökonomischen, sozialen und gesundheitlichen Folgen der ohne jedwede Evidenz befohlenen Lockdowns ganz zu Schweigen. Es geht mit dem Regime dem Ende entgegen. [...Lesen Sie den ganzen Artikel...]